Home Fortbildung Fortbildung Inlineskating 09.09.10
Fortbildung Inlineskating 09.09.10
Geschrieben von: Administrator   
Montag, 05. Juli 2010 08:52

Inline Skating in der Schule

Vielseitig Bewegen - Bewegungserfolge auf Rollen erleben


Beschreibung/Inhalt

Inline Skating ist als vielseitiger Fun-und Lifetimesport dafür prädestiniert, Kindern und Jugendlichen sportliche

Erfolgserlebnisse und Spaß an der Bewegung zu vermitteln. Im Rahmen von Wandertagen, Projektwochen, AGs

oder im regulären Sportunterricht bieten sich deshalb derartige Aktivitäten mit Schülern an. Andererseits ist die

Umsetzung eines Skatetrainings in der Schule wegen fehlender Ausrüstung und mangels Erfahrung oft nicht

möglich.

Ein erfahrenes Skate Network-Trainerteam vermittelt Einsteigern sowie Fortgeschrittenen (in getrennten Gruppen)

die Vielseitigkeit der Sportart – Spiel und Spaß stehen dabei neben der Verbesserung des eigenen Fahrkönnens

im Vordergrund. Vom effektiven Bremsen über Inline Hockey bis hin zu Sprüngen über kleine Rampen reicht die

Palette der Inhalte, die aber auch noch auf die Wünsche der Teilnehmerinnen und Teilnehmer flexibel angepasst

werden kann. Exemplarisch stellen die Skatetrainer methodische Wege zur Vermittlung einzelner Techniken vor

und geben darüber hinaus viele Tipps zur Umsetzung und Organisation in der Schule. Die Praxiseinheiten finden

wetterabhängig im Freien oder in der Halle statt.

Neben der Praxisausbildung informieren die Experten auch über Möglichkeiten, im Rahmen des bundesweiten

Projektes „skate@school“ weitere Hilfen in Anspruch zu nehmen – wie zum Beispiel einen kostenfreien

Materialverleih für Schulen.